Nichtschwimmerbecken

Schwimmkurse Bezahlung / FAQ

 
 
 
 
 
 
 
 
Hinweise zur Bezahlung der Gebühren für den FFF- Schwimmkurs 2017

 

Die Teilnahmegebühren können Sie bereits nach der Anmeldung ihrer Kinder auf unser Konto überweisen (falls wir die Teilnahme nicht möglich machen können, erhalten Sie die Gebühr selbstverständlich zurück).
Bitte beachten Sie, dass die Überweisung bzw. Einzahlung nur bis zum 21. Juli 2017 für beide Kurse A und B möglich ist.
Dann gewähren wir einen Rabatt von 10 € pro Familie. Wenn die Gebühren nicht bis dahin eingezahlt wurden, müssen wir Sie aus organisatorischen Gründen bitten, den Betrag am jeweils 1. Kurstag (Kurs A oder B) bar zu bezahlen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir bei verspäteter Anmeldung nach dem 10.Juli 2017, einen Zuschlag von 5 Euro pro Kind erheben.

Verwenden Sie bei mehreren Teilnehmern bitte nur eine Überweisung und machen Sie bei der Überweisung/Einzahlung bitte folgende Angaben:

 

Begünstigter: Freibad-Freunde Friesdorf e. V.
Bankverbindung: VR Bank Bonn eG
IBAN (Internationale Kontonr.): DE55 38160220 4401644011
Betrag: (siehe Übersicht unten)

Verwendungszweck:  Schwimmkurs 2017
Name des Anmelders/der Anmelderin: Nachname, Vorname
Bei FFF- Familienmitgliedschaft bitte eintragen: Mitglied
Auftraggeber: Nachname, Vorname, IBAN

 

 

Diese Angaben zum Anmelder/zur Anmelderin („Erziehungsberechtigte“) und zur Mitgliedschaft sind wichtig, damit wir am ersten Kurstag wissen, ob Sie schon bezahlt haben und ob der Betrag stimmt.

Zur Erinnerung fügen wir die Gebührentabelle bei, damit Sie sicher sein können, dass Sie den richtigen Betrag bezahlen. Wenn Sie die Gebühr fristgerecht überweisen bzw. einzahlen, gilt jeweils nur die rechte Spalte (fett), weil wir Ihnen dann 10 € Rabatt pro Familie gewähren. Bei Barzahlung am 1. Kurstag gilt die höhere Grundgebühr. Der richtige Betrag ergibt sich aus der Zahl der Teilnehmer und ob Sie FFF-Familienmitglied sind oder nicht.

 

 

 

 

Lesehilfe für fristgerechte Überweisung/ Einzahlung und rechtzeitige Anmeldung:

Beispiel: 2 Kinder nehmen teil und Sie sind Familienmitglied. Gebühr: 115 €

Beispiel: 1 Kind nimmt teil und Sie sind kein Mitglied. Gebühr: 80 €

Nach unserer Anmeldebestätigung, die Sie bis zum 17. Juli 2017 erhalten, ist Ihre Anmeldung verbindlich.
Ohne rechtzeitige, begründete Abmeldung muss die Kursgebühr zur Hälfte bezahlt werden, auch wenn Ihr Kind nicht teilnimmt.
Damit soll erreicht werden, dass keine Plätze für Andere blockiert werden und möglichst viele Kinder teilnehmen können.

 

Ihre Freibad-Freunde Friesdorf e. V.

 

 

 


 

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

zum Schwimmkurs 2017 der Freibadfreunde Friesdorf

 

 

Eintrittsgebühr:


Für die Kinder, die am Schwimmkurs teilnehmen, braucht kein Eintritt bezahlt zu werden.
Dies gilt aber nur für die Dauer des jeweiligen Kurses. 
Die Eltern/ Angehörigen brauchen nur am ersten und letzten Tag keinen Eintritt bezahlen, wenn sie – was erwünscht ist - während des Schwimmkurses ihrer Kinder im Bad bleiben. An den anderen Tagen ist der Eintritt nur frei für das Bringen und Abholen. Eltern/ Angehörige ohne Saisonkarte müssen also an allen übrigen Tagen Eintritt zahlen, wenn Sie während des Kurses im Bad bleiben.

Wenn die Kinder oder Eltern/ Angehörige (ohne Saisonkarte) vor oder nach dem Schwimmkurs im Bad bleiben, müssen sie in jedem Fall Eintritt bezahlen. Das gilt also auch für die gebührenpflichtigen Kinder.

Die Eintrittsgebühren sind von der Stadt Bonn geregelt. Die Bademeister und auch die Freibadfreunde haben darauf keinen Einfluss. Sie haben mit der Anmeldung bestätigt, dass Sie unser Merkblatt mit diesen Regelungen gelesen haben.

 

 

Kursgebühren:


Die Kursgebühren müssen am ersten Kurstag bar bezahlt werden, wenn sie nicht vorher fristgerecht überwiesen wurden und auf unserem Konto registriert sind.

Für verspätete Einzahlungen, die noch nicht auf unserem Konto vermerkt sind, muss dennoch die Kursgebühr bar bezahlt werden.
Wenn wir die Buchung registriert haben, werden wir den zuviel gezahlten Betrag rückerstatten.

Die ermäßigte Gebühr für Mitglieder gilt nur, wenn sie in unserer Mitgliederdatei registriert sind und wenn die Mitgliedsbeiträge bezahlt wurden.

 

"Bildungspakt" der Stadt Bonn

Zur Abrechnung der Kursgebühren über das "Bildungs- und Teilhabepaket - Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben" müssen sie entweder

  • Die Gebühr bezahlen und sich die Kosten nach dem Schwimmkurs von der Stadt Bonn
    rückerstatten lassen. Auf dem Antragsformular, das sie bei der Stadt oder im Internet erhalten
    bestätigen die FFF am Kursende die Teilnahme.

  • Sie stellen den Antrag vor dem Schwimmkurs (mit Bestätigung der FFF) bei det Stadt Bonn,
    die die Gebühr dann direkt an die FFF überweist. Dies ist aber nur möglich, wenn der Antrag rechtzeitig gestellt wird,
    sodass die Überweisung der Stadt an die FFF bis zum Einzahlungsschluss am 21.07.2017 erfolgt ist.
    Deshalb sollte der Antrag 6 Wochen voher gestellt werden, also bis etwa zum 09. Juni 2017.

 

Krankmeldungen:

 

Wenn ein Kind krank ist oder aus anderen Gründen an einem oder mehreren Tagen nicht am Schwimmkurs teilnehmen kann, sagen Sie bitte der Kursleiterin so früh wie möglich Bescheid:

oder während der Kurse: Schwimmbad/ Bademeister: Tel.: 0228 311150

 

Wenn Ihr Kind am ersten Kurstag ohne Entschuldigung nicht erscheint, behalten wir uns die Vergabe an ein anderes Kind vor.

 

Mai 2017

Ihre Freibad - Freunde Friesdorf e.V.