Nach zwei Jahren coronabedingter Pause können wir endlich wieder Saisonkarten für unsere Mitglieder anbieten. 

 

1. Der Preis
Richtet sich nach dem städtischen Bädertarif und beträgt für alle Fördervereine 70 €, ermäßigt 35 €.
Hinzu kommen 3 € Pfand für die Karten und 2 € Bearbeitungsgebühr (damit wir unser Material für die Bedruckung der Karten auf dem neuesten Stand halten können).

2.  Wieso Kartenpfand?
Die Karte ist wiederverwendbar. Wir begrüßen dies, da damit der Plastikmüll reduziert wird. Nach der Saison kann die Karte entweder für nächste Saison behalten werden, oder bei uns oder der Stadt zurück gegeben werden. Die 3 € Pfand werden dann erstattet.

 

3. Gilt die Karte auch im Winter?

Nein! Die Karte gilt nur für die Freibadsaison also von Anfang Juni bis Ende August. Wenn das Bad vorher aufmacht oder länger aufbleibt gilt sie natürlich auch noch, aber sobald die Halle auf dem Bad ist, gilt die Karte nicht mehr.

 

4. Kann jeder die Saisonkarte bekommen?

Nein! Die Saisonkarte gibt es nur für unsere Mitglieder, Sie können aber gerne hier Mitglied werden.

 

5. Ich habe noch eine Karte aus dem Jahr 2019 und will diese wieder verwenden was muss ich tun?

Diejenigen, die noch ihre Karte aus dem Jahre 2019 haben (vergleiche mit dem Bild oben), können mit dieser Karte nach Ostern zur Kasse am Schwimmbad gehen und diese Karte gegen die Gebühr von 70 € / 35 € einfach wieder aufladen und in der Freibad-Saison schwimmen.

6. Ich habe noch nie eine Karte gehabt oder meine Karte aus dem Jahr 2019 verlegt, möchte aber dieses Jahr eine Karte haben, was muss ich tun?

Wir bieten nach Ostern verschiedene Vorverkaufstermine an, in denen Ihr zu uns kommen könnt und euch gegen 5 € (3€ Pfand und 2€ Berabeitungsgebühr) eine Karte abholen könnt. Mit dieser Karte könnt ihr dann an die Schwimmbadkasse gehen und die Karte gegen 70 € / 35 € aufladen.

Auf der Karte befindet sich kein Name und kein Lichtbild mehr. Name und Lichtbild werden elektronisch gespeichert. Dies geschieht nicht mehr bei uns bei der Abholung, sondern beim ersten Besuch im Schwimmbad an der Kasse. Dort wird dann auch ein Foto erstellt. Die Aktivierung kann auch schon vor der Freibadsaison vorgenommen werden.

 

7. Ich habe noch eine Karte aus dem Jahre 2018 oder davor, kann ich diese auch wieder verwenden?

Nein! Diese Karten waren noch mit Lichtbild. Diese können nicht wieder verwendet werden. Sie müssen sich eine wie unter 5. beschrieben bei uns eine neue Karte holen. Nur die Karten, die so aussehen, wie die oben, sind wiederverwendbar.

 

8. Datenübermittlung an die Stadt
Damit die Aktivierung erfolgen kann, benötigt die Stadt folgende Daten: Namen, Geburtsdatum und Grund einer etwaigen Ermäßigung. Diese Daten übermitteln wir der Stadt zusammen mit der von Ihnen bei uns erworbenen Kartennummer. Diese Daten werden von der Stadt in das Kassensystem eingepflegt. Anschließend können die Karten freigeschaltet werden. Dies kann bis zu einer Woche dauern.
Damit wir uns nicht strafbar machen, benötigen wir eine Einverständniserklärung für die Weitergabe der Daten . Minderjährige benötigen das Einverständnis der Erziehungsberechtigten. Um Kindern das alleinige Abholen der Karten zu ermöglichen und um die Ausgabe schneller zu gestalten, gibt es das Formular bereits jetzt hier:
Einverständniserklärung zur Datenweitergabe (1)
Sie erleichtern uns die Ausgabe, wenn Sie dieses bereits ausgefüllt zur Abholung der Karte mitbringen.

 

9. Welche Termine gibt es zur Abholung der Karte?

Der nächste Termin ist am

27.04.2022 ab 19.00 Uhr in unserer neuen Geschäftsstelle Annaberger Str. 134. 

Weitere Termine folgen in Kürze!

Ihr FFF-Saisonkarten-Team

 

Fragen zu Saisonkarten:

[]
1 Step 1
Anfrage Saisonkarte:
Datenschutzerklärung:Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der Freibad Freunde Friesdorf. (https://www.friesi.org/datenschutz/)

Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten.


keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Rettungsboot