Filmnächte 2020

9. Friesdorfer Freibad Filmnächte

präsentiert durch

Bonner Kinematheken

und Freibad Freunden Friesdorf e.V.

Termine 2020

  • Freitag der 24.07.2020 und  Samstag der 25.07.2020

          und

  • Freitag der 31.07.2020 und Samstag der 01.08.2020

Einlass 20.00 Uhr, Filmbeginn 21.30 Uhr, Eintritt 9,00 €, ermäßigt 7,00 €.

Ort: Freibad Friesdorf, Margaretenstraße 14, 53175 Bonn

Dieses Jahr können wir das Schwimmen vor dem Film leider nicht anbieten. 

Hier findet ihr unseren charmant selbstgemalten „Saalplan“ vom Friesie, so dass ihr euch unter Bereich A,B,C usw. vorstellen könnt, wo ihr dann im Frisie sitzen werdet. Innerhalb der Bereiche habt ihr dann freie Platzwahl für eure Picknickdecke. Die Tickets kaufen könnt ihr über den Link unter den Filmen unten oder unter www.bonnerkinemathek.de .

Saalplan hier anklicken!

Bitte bringen Sie sich Sitzkissen, Decken oder ähnliches als Sitzgelegenheit mit.
Stühle (auch Campinghocker) sind untersagt.

Die Gastronomie ist geöffnet. Selbstversorgung bitte unterlassen!

[/vc_column_text]

Freitag 24. Juli 2020

Parasite

Erscheinungsdatum: 17. Oktober 2019 (Deutschland)
Regisseur: Bong Joon-ho
Auszeichnungen: Oscar / Bester Film, Goldene Palme, MEHR
Nominierungen: Internationale Filmfestspiele von Cannes/Beste Darstellerin, MEHR
Drehbuch: Bong Joon-ho, Han Jin-won

Die Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bediensteten der Familie Park nach und nach loszuwerden. Bald schon sind die Kims unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften. Doch dann löst ein unerwarteter Zwischenfall eine Ereigniskette aus, die so unvorhersehbar wie unfassbar ist.

Tickets hier anklicken !

Termin: Freitag 24. Juli

Samstag 25.August 2019

Fisherman`s Friends

Erscheinungsdatum: 8. August 2019 (Deutschland)
Regisseur: Chris Foggin
Kamera: Simon Tindall
Produzenten: Nick Moorcroft, Meg Leonard, James Spring
Drehbuch: Nick Moorcroft, Meg Leonard, Piers Ashworth

Zehn singende Männer aus einem Fischerdorf in Cornwall werden vom Musikproduzenten Danny (Daniel Mays) besucht, der sie für einen Plattenvertrag bei Universal gewinnen möchte. Es stellt sich heraus, dass es sich bei der Aktion nur um einen Scherz seines Chefs handelt, mit der Zeit glaubt der sonst so zynische Danny allerdings wirklich daran, dass er mit der Band einen Hit produzieren könnte.

Tickets hier anklicken!

Termin: Samstag 25. August

Freitag 31. Juli 2020

Yesterday

Erscheinungsdatum: 11. Juli 2019 (Deutschland)
Regisseur: Danny Boyle
Musik komponiert von: Daniel Pemberton
Drehbuch: Richard Curtis
Produzenten: Danny Boyle, Richard Curtis, Tim Bevan, Matthew James Wilkinson, Eric Fellner, Bernard Bellew

Jack ist ein britischer Musiker. Doch der Erfolg lässt auf sich warten. Als es zu einem merkwürdigen Stromausfall kommt, kann sich danach plötzlich keiner mehr an die Musik der Beatles erinnern. Das ist die Chance für Jack.

Tickets hier anklicken!

Termin: Freitag 31. Juli

01. August 2020

The Peanut Butter Falcon

Erscheinungsdatum: 19. Dezember 2019 (Deutschland)
Regisseure: Tyler Nilson, Michael Schwartz
Deutscher Titel: The Peanut Butter Falcon
Produzenten: Lije Sarki, David Thies, Ron Yerxa, Albert Berger, Tim Zajaros, Christopher Lemole
Executive Producer: Aaron Scotti, Manu Gargi, Michelle Whitten

Zak, ein junger Mann mit Down-Syndrom, bricht aus dem Altersheim, in dem er untergebracht ist, aus und stürzt sich in ein großes Abenteuer. Er macht sich auf den Weg, um die Wrestling-Schule seines großen Vorbilds Salt Water Redneck zu besuchen. Unterwegs lernt er Tyler kennen, der ebenfalls auf der Flucht ist. Widerwillig wird er Zaks Freund und Coach. Die besorgte Pflegerin Eleanor nimmt derweil die Verfolgung auf.

Tickets hier anklicken!

Termin: Samstag 1. August

[vc_separator color=“blue“ border_width=“2″][/vc_column][/vc_row]

Trailer